Zahnkorrektur & Zahnregulierung
Zahnspangen und Zahnschienen (Aligner)

Zur Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen gibt es folgende Optionen:

Welche kieferorthopädische Therapie im Einzelfall am besten geeignet ist, richtet sich nach der genauen Art und dem Schweregrad der vorliegenden Fehlstellung und anderen individuellen Faktoren. Mit viel Know-How und optimaler Technik suchen wir stets nach der am besten geeigneten Behandlungsoption!

Festsitzende Zahnspangen
Zahnregulierung durch "Brackets"

Festsitzende Zahnspangen bestehen aus Brackets (kleine Plättchen) und einem Drahtbogen. Die Brackets werden auf den Zahnoberflächen angebracht. Durch sie verläuft der elastische und individuell geformte Drahtbogen, welcher genau berechnete Druckkräfte auf die Zähne ausübt, wodurch diese nach und nach wie gewünscht bewegt und positioniert werden.

Vor- und Nachteile von festsitzenden Zahnspangen

Festsitzende Apparaturen ermöglichen eine effiziente Behandlung unterschiedlicher Fehlstellungen und haben den Vorteil, dass sie 24 Stunden täglich auf das Gebiss einwirken. Zu beachten ist jedoch, dass Brackets die tägliche Zahnpflege in gewissem Ausmaß einschränken, weswegen wir Patienten in der Praxis genau zeigen, wie die häusliche Mundhygiene bei der Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange angepasst und ausgeführt werden sollte. Bei Bedenken bzgl. der Ästhetik gibt es auch die Möglichkeit einer unsichtbaren Zahnregulierung durch so genannte Aligner.

Zahnschienen
Unsichtbare Zahnregulierung durch "Aligner"

Bei Alignern handelt es sich um transparente Zahnschienen aus hochwertigem Kunststoff. Für die Behandlung wird eine Serie der Schienen maßgefertigt, in regelmäßigen Abständen (etwa alle zwei Wochen) werden die Aligner gegen einen Satz neuer Schienen ausgewechselt.

Vorteile gegenüber festsitzenden Zahnspangen

Da die Schienen transparent und damit praktisch unsichtbar sind, stellt diese Form der kieferorthopädischen Behandlung insbesondere auch für jene PatientInnen eine attraktive Alternative dar, die keine sichtbare Zahnspange tragen möchten. Weiterer Vorteil ist, dass die Schienen vor dem Essen und der Zahnreinigung einfach herausgenommen werden können, was auch die Mundhygiene während einer kieferorthopädischen Behandlung vereinfacht.

Zu beachten ist, dass die Zahnspange ansonsten den ganzen Tag wie verordnet getragen werden muss damit die Therapie erfolgreich ist und wie geplant verläuft.

Kombination mit Zahnersatz
Kombinierte Behandlung für optimale Endresultate

Vor der Versorgung mit Zahnersatz (Zahnimplantaten, Kronen, Teilprothesen) kann eine kieferorthopädische Therapie sinnvoll sein, um optimale Voraussetzungen für ein bestmögliches funktionales und ästhetisches Endresultat zu schaffen.

Die Kombination von beidem ist eine unserer großen Stärken!

Nach Vorliegen einer genauen Diagnose besprechen wir mit Ihnen im Detail die in Frage kommenden Behandlungsoptionen, den Behandlungsablauf und andere wichtige Aspekte der Behandlung - wie voraussichtliche Dauer, Behandlungskosten etc.

Bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da.

Öffnungszeiten

Montag 15:00–19:00
Dienstag 09:00–14:00
Mittwoch 09:00–14:00
Donnerstag 09:00–14:00
15:00–19:00
Freitag geschlossen

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung!

Nach Absprache bieten wir gerne auch individuelle Termine außerhalb der Ordinationszeiten an.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Ich möchte...

Beim Absenden dieses Formulars wird ein E-Mail über einen unserer technischen Auftragsverarbeiter versendet. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder

...oder kontaktieren Sie uns direkt:

+43 662 873671

Unsere Adresse

Zahnarztpraxis Ehrmann
Imbergstraße 2/2
5020 Salzburg
Der Zugang zur Ordination erfolgt über den Parkplatz Giselakai.
Unsere Ordination ist barrierefrei. Der Zugang erfolgt stufenlos bzw. mit Rampe.
Die Bushaltestelle Mozartsteg (Imgergstraße) befindet sich in direkter Nähe.
Es gibt etliche Parkmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung (siehe Karte).
Bei uns können Sie in bar oder per Kredit-/Bankomatkarte zahlen.