Zahnersatz & Zahnprothesen
Implantate, Kronen, Brücken, Veneers

Die Implantologie hat in den letzten Jahren viele neue Entwicklungen hervorgebracht, wodurch es möglich ist, Patienten mit verschiedenen Problemstellungen sicher und schonender als noch vor einigen Jahren mit Implantaten und implantatgetragenem Zahnersatz zu versorgen.

Grundsäzlich wird unterschieden zwischen:

In unseren Beratungsgesprächen werden wir mit Ihnen den für Sie zugeschnittenen Behandlungsplan entwickeln. Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Sie!

Implantate
(Festsitzender Zahnersatz)

Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die im Rahmen eines kleinen Eingriffs in den Kieferknochen eingebracht wird. Das Implantat verbindet sich mit dem Knochen zu einer festen Einheit und dient danach als Träger für festsitzenden oder abnehmbaren Zahnersatz. Im Gegensatz zu Brücken oder herkömmlichen Prothesen ersetzt implantatgetragener Zahnersatz den gesamten Zahn samt Wurzel, was einige nennenswerte Vorteile hat.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Wie läuft eine Behandlung durch Zahnimplantate ab?

Die Versorgung mit einem Zahnimplantat ist eine gut organisierte Behandlung, der eine ausführliche Beratung und genaue Planung vorausgehen und die sich in mehrere Phasen gliedert:

  1. Anamnese und Untersuchung

  2. Genaue Diagnosestellung

  3. Befundbesprechung, persönliche Beratung und Planung des Eingriffs

  4. Eingriff (Implantation)

  5. Einheilphase

  6. Versorgung mit Zahnersatz

  7. Nachsorge

Unter Umständen kann auch eine Vorbehandlung zum Knochenaufbau notwendig sein.

Wir bieten unseren Patienten je nach Situation und Voraussetzungen verschiedene Implantattechniken und -systeme. Nach Vorliegen einer genauen Diagnose nehmen wir uns Zeit, um mit Ihnen alle wichtigen Aspekte zu besprechen:

Somit können wir im Anschluss gemeinsam eine gut informierte Therapieentscheidung treffen, mit der Sie über viele Jahre glücklich sind.

Bei Fragen zur Implantologie sind wir gerne für Sie da.

Kronen
(Festsitzender Zahnersatz)

Kronen werden eingesetzt, wenn ein Zahn bereits so stark beschädigt ist, dass er mit einer Füllung oder einem Inlay nicht erhalten werden kann. In so einem Fall stellen Kronen eine hochwertige Behandlungsmöglichkeit dar, um den Zahn zu festigen, zu schützen und in seiner Funktion wiederherzustellen.

Die Krone wird bei der Herstellung ganz an die individuellen Voraussetzungen angepasst, um ein bestmögliches, funktionales und ästhetisches Ergebnis sicherzustellen. Dabei stehen verschiedene Arten von Kronen zur Verfügung:

Die verschiedenen Varianten unterscheiden sich in Hinblick auf Herstellungsaufwand, Stabilität und Haltbarkeit, sowie hinsichtlich des ästhetischen Resultats und der Behandlungskosten.

Wir nehmen bei jeder Behandlung Rücksicht auf die individuelle Situation unserer Patienten, beraten Sie persönlich und bedürfnisorientiert und finden gemeinsam die bestmögliche Lösung für Ihre Zähne.

Brücken
(Festsitzender Zahnersatz)

Durch eine Verankerung an den benachbarten Zähnen (mit einem "Hütchen") können ein oder auch mehrere fehlende Zähne durch einen oder mehrere künstliche Zähne ersetzt werden. In diesem Fall spricht man von einer Brücke.

Veneers
(Festsitzender Zahnersatz)

Wie Kronen und Brücken zählen Veneers zum festsitzenden Zahnersatz. Es handelt sich hierbei um hauchdünne Keramikschalen, die vom Zahnarzt mit einer speziellen Klebetechnik auf der Oberfläche der Zähne befestigt werden und mit welchen sich verschiedene Korrekturen durchführen lassen. Mit unseren vollkeramischen Veneers lässt sich bei Patienten mit unterschiedlichen Problemstellungen ein schönes ästhetisches Ergebnis erreichen, insbesondere im Frontzahnbereich für ein schönes ebenmäßiges Lächeln!

Wann werden Veneers einsesetzt?

Wie werden Veneers angebracht?

Für die Versorgung mit einem Veneer wird der Zahn zunächst vom Zahnarzt leicht beschliffen, wobei die Präparation geringer ausfällt als bei der Versorgung mit Kronen. Die Keramikschalen werden anhand eines Abdrucks für jeden Patienten individuell angefertigt und dabei hinsichtlich Form, Farbe und anderer Details an die spezifischen Voraussetzungen angepasst. Schließlich erfolgt das Anbringen mithilfe eines Spezialklebstoffes auf den präparierten Zähnen.

Bei Fragen zur Behandlung mit Veneers und anderen Leistungen aus dem Bereich der ästhetischen Zahnmedizin sind wir gerne persönlich für Sie da.

Prothesen
(Herausnehmbarer Zahnersatz)

Bei Zahnprothesen wird zwischen Teilprothesen und Vollprothesen unterschieden:

Implantate unterstützen den Halt von Prothesen

Bei der Anfertigung unserer Teil- und Vollprothesen werden alle individuellen Voraussetzungen und Gegebenheiten bestmöglich berücksichtigt. Ziel ist es, unsere Patienten mit Prothesen zu versorgen, die passgenau sitzen, einfach zu handhaben und komfortabel zu tragen sind, natürlich aussehen, eine optimale Bissfunktion ermöglichen und ein höchstmögliches Maß an Sicherheit bieten.

Trotz aller Fortschritte auf dem Gebiet der Prothetik ist die Haftungsqualität im Vergleich zu anderen Arten von Zahnersatz jedoch nicht immer optimal, was durch Implantate verändert werden kann. Für die Versorgung sind häufig nur vier Zahnimplantate notwendig. Sicherheit und Komfort beim Sprechen, Lachen und Kauen können so deutlich verbessert werden.

Teilweise bieten Implantate auch die Möglichkeit, eine Vollprothese zu vermeiden. Durch das gute Platzieren von Implantaten wird eine Versorgungen mit Brücken und Teilprothesen möglich.

Mit den modernsten zur Verfügung stehenden Techniken und Methoden finden wir die ideale Lösung für Sie!

Öffnungszeiten

Montag 15:00–19:00
Dienstag 09:00–14:00
Mittwoch 09:00–14:00
Donnerstag 09:00–14:00
15:00–19:00
Freitag geschlossen

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung!

Nach Absprache bieten wir gerne auch individuelle Termine außerhalb der Ordinationszeiten an.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Ich möchte...

Beim Absenden dieses Formulars wird ein E-Mail über einen unserer technischen Auftragsverarbeiter versendet. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder

...oder kontaktieren Sie uns direkt:

+43 662 873671

Unsere Adresse

Zahnarztpraxis Ehrmann
Imbergstraße 2/2
5020 Salzburg
Der Zugang zur Ordination erfolgt über den Parkplatz Giselakai.
Unsere Ordination ist barrierefrei. Der Zugang erfolgt stufenlos bzw. mit Rampe.
Die Bushaltestelle Mozartsteg (Imgergstraße) befindet sich in direkter Nähe.
Es gibt etliche Parkmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung (siehe Karte).
Bei uns können Sie in bar oder per Kredit-/Bankomatkarte zahlen.